The Tears of 'CHRONOS' ... 2017-18

--- ein Doppel-CD Konzeptwerk ( the TEARS of 'CHRONOS', sowie eine Instrumenatl-CD 'ELectric Lanes of Yersterday / kurz ELoY :-)'   a la' "VANTAHSIA" ist in Arbeit ... , ab ca. 02.2018  gibt es ein Hörproben und NEWS dazu ... ( siehe auch BLOG Eintrag !!! )

ANOTHER WORLD


Eine andere Welt ? Wie hört sie sich an ?
 
„Another world“ pendelt zwischen Traum und Realität, schwingt sich auf zu höheren Sphären und hat seine tiefen Wurzeln in der Freude an ehrlicher Musik.
Detlev Schmidtchen entführt uns in seine Gedankenwelt, einer Welt voller Klänge und Inspirationen, die nicht von dieser Welt zu sein scheinen und doch angekommen  sind im Hier und Jetzt.
Gleichzeitig gewährt er mit diesem Werk einen exklusiven Einblick in ein ganzes Universum seiner Schaffenskraft, Geschichte und Gegenwart seiner Musik:
Einzelne Songs, die seit Eloy- und Ego on the Rocks - Zeiten im Geheimfach verschlossen blieben, werden nun im neuen Soundgewand veröffentlicht. Dazu gesellen sich einige imposante Kompositionen aus seiner aktuellen Arbeit.
Schmidtchen bleibt seinen musikalischen Gepflogenheiten treu, doch immer wieder kommen innovative, neue Ideen ans Licht und wachsen gen Himmel.
Daraus ergibt sich eine hörenswerte Synthese, die sich mit einprägsamen Melodien vom Ohr zum Herzen bewegt, um uns die Klaviatur einer besseren Welt entdecken zu lassen.

Niemand weiss, was der Erschaffer der „anderen Welt“ gerade ausbrütet und ob es eine Fortsetzung



lg EUER dETsmi

Hier ein neues Fan-Video. Ganz toll gemacht, danke! dETsmi 2014

2014 gibt es Ohrengenuss auf höchstem Niveau. Hervorragende Gastronomie verführt den Gaumen, »dETsmi's music« unsere Ohren. Vertrauenswürdigen Quellen zufolge plant Schmidtchen im Herbst/Winter 2014 ein neues »dETsmiprojects« auf den Markt zu bringen. Wir können auf etwas Zukunftsmusik gespannt sein:

BACK TO THE ROOTS:

SCHMIDTCHEN PLANT WIEDER FILMUSIK!

Vanthasia goes to Movie-Music: dieses Instrumentalprojekt soll bei Film- und Dokumentationsproduktionen verwendet werden. Das ist nicht das erste Mal, dass auf Schmidtchens Kompositionen zurück gegriffen wird: Wer erinnert sich z.B. noch an die Tatort-Folge »Schussfahrt« von 1980? Die Musik in den Filmen mit Kommissar Haferkamp gehört zu den unverwechselbaren Markenzeichen der 20 Tatorte mit Hansjörg Felmy. Regie-Kollegen wie Wolfgang Staudte oder Hartmut Griesmayr holten sich die Soundtracks vor allem bei den Ikonen des Progressive Rock wie Pink Floyd, Genesis oder Eloy. Auf der Suche nach der passenden Musik für Haferkamps Fälle, wie in der Tatort-Folge »Schussfahrt« wurde der Song »Poseidon's Creation« vom Eloy-Album Ocean verwendet.

ALBUM FERTIG LOS ...

VORAUSSICHTLICH IM HERBST/WINTER 2014 ERSCHEINT NEUE CD!

»Another World« wird eine CD für Hörer, die Musik genauso leidenschaftlich leben wie Detlev. Auf seiner neuen Doppel-CD (oder 2 Teiler?), blickt er auf bisher unveröffentlichte Kompositionen von Getriebe, Eloy, Ego on the Rocks und dETsmi zurück und lässt seine Geschichte von den Anfängen bis heute Revue passieren.

EINE NEUE REISE

BUBBLES I.Y. BRAIN?

Choco, BUBBLES IN YOUR BRAIN?
BUBBLES IN YOUR BRAIN?

OUT NOW! Ein Projekt von Manfred Wieczorke und Detlev Schmidtchen, das neu gemastert und mit Bonus-Tracks aufgelegt wurde. Alle Infos zum brandbeuen Album gibt's hier.

LAST PLANET – BOX

Detlev Schmidtchen, THE LAST-PLANET 1-3
THE LAST-PLANET I-III

Die »THE LAST PLANET«-Trilogie ist ab sofort als Fan-Edition in einer attraktiven Gesamt-Box erhältlich. Hier geht es zur ECLIPSED-Rezension.

EINE NEUE REISE

Detlev Schmidtchen, VANTHASIA
VANTHASIA

vanthasia ist mehr »Detlev Schmidtchen« denn je! Hier gibt es alle Informationen zum Projekt.

the LATEST

Detlev Schmidtchen, ANOTHER WORLD
ANOTHER WORLD

August 2015


COME 2 dETsmi PROJECTS

Detlev Schmidtchens langjährige Erfahrungen als Musiker dienen ihm heute unverzichtbar als Fundament unter anderem bei folgenden Themen: Audio-Recording / Mixing / Mastering / Kompositionen / Video- und Filmvertonungen.

Haben Sie diesbezüglich Fragen? Dann Nutzen Sie gern das KONTAKTformular.